Registrierung für den Wings for Life World Run


Zur Übersicht

Beim Wings for Life World Run laufen Menschen weltweit und zur selben Zeit gegen das Catcher Car und für eine Heilung von Querschnittslähmung. Er ist unser größtes Fundraising-Event und wir sind sehr glücklich darüber, dass wir 100% aller Startgelder und Spenden zu in die Rückenmarksforschung weitergeben können. 

Anders als bei anderen Läufen, wird man beim Wings for Life World Run von der Ziellinie - dem beliebten Catcher Car - eingeholt. Das Auto startet 30 Minuten nach dem Start und überholt alle Teilnehmer, bis nur noch eine Läuferin bzw. ein Läufer im Rennen ist. 

Jetzt ist die Registrierung für den Wings for Life World Run am 3. Mai 2020 endlich möglich. Entweder erlebst du den Lauf Schulter an Schulter mit tausenden anderen bei einem  Flagship Run - oder du meldest für den App Run an, bei dem dich ein Virtuelles Catcher Car verfolgen wird. 

Jede Registrierung gibt Menschen mit einer Querschnittslähmung Hoffnung :-)
Mehr dazu gibt es hier: www.wingsforlifeworldrun.com