Race Day Checkliste


Zur Übersicht

Der 9. Mai steht vor der Tür und wir können es kaum erwarten gemeinsam den größten App Run aller Zeiten zu starten. Bist du startklar?

Es ist fast soweit: Beim Wings for Life World Run laufen weltweit Tausende Menschen für diejenigen, die es nicht können – Für eine Heilung von Querschnittslähmung! Wir wollen sicherstellen, dass du ein großartiges Lauf-Erlebnis hast und technisch am Renntag alles einwandfrei bei dir funktioniert. Hier kommt deine Checkliste für den Renntag:

  1. Überprüfe, ob du die neueste Version der App nutzt. (Android/ iOS)

  2. Pass unbedingt deine Batterie- und Standorteinstellungen an. Auf der Wings for Life World Run Webseite findest du für die Einstellungen auf sämtlichen Smartphone-Typen genaue Video-Anleitungen. Wichtig: Dein GPS-Signal sollte auf Immer Erlauben stehen.

  3. Stelle sicher, dass deine Audio-Einstellungen korrekt sind, um die Audio Experience zu hören. Wenn du die App-Sprache und deine Audio-Region änderst, kannst du sie auch in einer anderen Sprache hören.

  4. Prüfe unbedingt, ob dein Akku 100% geladen ist und schließe alle Apps, die du während des Rennens nicht brauchst, um Energie zu sparen.



  5. Sei am Renntag 5-10 Minuten vor dem Start bereits im Freien und sorge für ausreichend GPS-Empfang.

  6. Vergiss die Kopfhörer nicht – die neue Audio Experience solltest du nicht verpassen ;-)

  7. Mach deine Lieblingssongs an oder lass dich von den motivierenden Playlists in der App begleiten.

  8. Drücke unbedingt den Start-Button, wenn das Rennen startet. Nur so können wir dich tracken und du bist offiziell beim Lauf dabei.

  9. iOS-User aufgepasst: Um in den vollen Genuss des Warm-Up-Programms der Audio Experience (12:30 bis 13:00 Uhr MESZ) zu kommen, muss die App auf deinem Gerät immer im Vordergrund laufen. Daher: Handy in dieser Zeit nicht in die Hosentasche stecken, den Bildschirm nicht sperren oder eine andere App öffnen und diese damit in den Vordergrund bringen. Sobald du das Rennen gestartet hast, kannst du dein Telefon bequem verstauen und musst diesbezüglich nichts mehr beachten.

  10. Hab so viel Spaß wie nur möglich!

Live dabei  
Hier können Familie und Freunde das Rennen mitverfolgen und World Run-Feeling schnuppern. Auf sie warten: Live-Resultate, eine Live-Moderation sowie Botschaften und Bilder von Teilnehmern aus aller Welt.

Wir freuen uns riesig über jeden der beim diesjährigen Wings for Life World Run dabei ist und sagen schon jetzt von Herzen DANKE!