Heuer virtuell: Unser Scientific Meeting


Zur Übersicht

Wenn die Créme de la Créme der Rückenmarksforschung zusammenkommt, dann ist die Rede von unserem Scientific Meeting. Das Format ist heuer eine Premiere.

Jahr für Jahr treffen sich Wissenschaftler aus aller Welt im Frühling in Salzburg. Sie tauschen sich untereinander aus und stellen ihren Kollegen/innen vor, woran sie gerade arbeiten. Da ein persönliches Meeting in 2021 (noch) nicht möglich ist, haben wir uns etwas Besonderes überlegt.

Das Kennenlernen der Projekte im Detail und das Networking der Forscher sind unglaublich wertvoll. Durch den Austausch entstehen neue Fragestellungen, ein anderer Blick auf Projekte und vielleicht sogar eine neue Zusammenarbeit.

Die Agenda
Das sind die Hauptthemen der nächsten drei Tage. Zwischen Vorträgen und Diskussionsrunden bleibt Zeit für Networking-Pausen.

14. April:
Stammzellbasierte Ansätze, Biomarker
15. April: Plastizität, Rehabilitation, Neuroprotektion, Bildgebung, Glial-Biologie
16. April: Regeneration, Remyelinisierung, SCI Big Data

In diesem Erklärvideo gibt es Einblick zu den verschiedenen Areas:

Die virtuelle Plattform
Über die virtuelle Plattform können unsere Gäste bequem von zu Hause aus am Meeting teilnehmen. Und wenn sie schon nicht nach Österreich kommen können, haben wir uns gedacht, wir bringen „Austrian Style“ zu Ihnen. Mit dem Wings for Life-Gebäude als Main-Stage, einem Biergarten als Networking-Area und einer Begegnungsstätte im Freien für die sogenannten Poster-Session.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Eventagentur Brandmood für die tolle Umsetzung und an Red Bull für die Kostenübernahme dieser Plattform.

Mehr Bilder anzeigen Weniger Bilder anzeigen