Die Welt in Bewegung setzen


Zur Übersicht

Wenn Läufer in Australien mit Stirnlampe am späten Abend starten und Österreicher in der Mittagssonne loslegen, dann ist etwas Besonderes im „Laufen“ – Dann ist es Zeit für den Wings for Life World Run.  

Alle gemeinsam. Zur exakt gleichen Zeit & mit einem Ziel – Spenden für die Rückenmarksforschung zu sammeln. Für all diejenigen, die (noch) nicht laufen können. Nach mehr als einem Jahr ohne Sportevents freuen wir uns riesig auf den Wings for Life World Run 2021 – besonders unsere Geschäftsführerin Anita Gerhardter: „Es klingt vielleicht kitschig, aber bei diesem Lauf liegt Liebe in der Luft“.

Die Highlights vom letzten Jahr:


Hörerlebnis für unterwegs

Am 9. Mai starten wir alle mit der Wings for Life World Run App. Das Rennen beginnt zur gleichen Zeit um 11 Uhr UTC (13:00 Ortszeit) und während du läufst, sind wir mit einem packenden Hörerlebnis direkt in deinem Ohr. So begleiten und motivieren wir dich, wenn das virtuelle Catcher Car dich jagt – hier ein kleiner Vorgeschmack ;-)

Einfach die App im App Store oder Google Play Store downloaden und für das Rennen anmelden. Für jene, die nicht teilnehmen können, gibt‘s einen Live-Stream mit Updates, Interviews und Einblicken aus aller Welt auf der Wings for Life World Run Website.

Die Corona Pandemie veränderte manches, aber eines ist fix: 100% der Startgebühren und Spenden gehen in die Rückenmarksforschung. Tausend Dank an alle, die mit dabei sind!