News und Events

Immer auf dem Laufenden

Webseite zu klinischen Studien ist online

Webseite zu klinischen Studien ist online

Seit gestern ist SCITrialsFinder.net online. Dort finden Menschen mit einer Rückenmarksverletzung kurz und übersichtlich sämtliche Infos zu klinischen Studien.

Zellen verdauen sich selbst

Zellen verdauen sich selbst

Autophagie nennt man den Vorgang, bei dem sich Zellen selbst verdauen. Wissenschaftler haben nun herausgefunden, dass dieser wichtig ist für die Entwicklung der Nervenisolationsschicht.

Wir sind so stolz: 20 neue Projekte!

Wir sind so stolz: 20 neue Projekte!

Nach der diesjährigen Entscheidungssitzung fördert Wings for Life 20 neue Projekte und somit aktuell 63 Studien zur Heilung von Querschnittslähmung. Mehr dazu.

Das machen wir mit Ihren Spenden

Das machen wir mit Ihren Spenden

Jedes Jahr fördern wir Forschungsprojekte auf der ganzen Welt. Wie und welche, erklären wir hier.

Salzburg , Österreich

Step by Step. 140km für die Forschung

Die Geschichte der Rückenmarksforschung

Die Geschichte der Rückenmarksforschung

Früher konnte man Menschen mit Querschnittslähmung nicht einmal behandeln. Heute machen die ersten Patienten wieder eigene Schritte. Eine Chronik.

5 Fragen zum Scientific Meeting 2019

5 Fragen zum Scientific Meeting 2019

Auch heuer traf sich wieder die Elite der Rückenmarksforschung zum Austausch in Salzburg. Wir haben unserem Insider Dr. Vieri Failli nach zwei intensiven Meetingtagen befragt.

Mein Leben mit Querschnittslähmung. Teil 3.

Mein Leben mit Querschnittslähmung. Teil 3.

Claudia ist Tetraplegikerin, kann ihren Körper von den Schultern abwärts nicht bewegen und spüren. Teil drei unseres bewegenden Interviews.

Mein Leben mit Querschnittslähmung. Teil 2.

Mein Leben mit Querschnittslähmung. Teil 2.

Claudia ist Tetraplegikerin, kann ihren Körper von den Schultern abwärts nicht bewegen und spüren. Der zweite Teil unseres bewegenden Interviews.

Mein Leben mit Querschnittslähmung. Teil 1.

Mein Leben mit Querschnittslähmung. Teil 1.

Claudia ist Tetraplegikerin, kann ihren Körper von den Schultern abwärts nicht bewegen und spüren. Teil eins unseres bewegenden Interviews.

Danke Wings for Life World Run 2019

Danke Wings for Life World Run 2019

Wir sind so überwältigt vom diesjährigen Wings for Life World Run. Mehr als 120.000 registrierte Läufer und Rollstuhlfahrer. 323 Locations. 72 Länder. 3,5 Millionen Euro für die Forschung!

Den World Run LIVE verfolgen

Den World Run LIVE verfolgen

Am Sonntag laufen wir beim Wings for Life World Run wieder für alle, die es nicht mehr können. Wer nicht dabei sein kann, hat trotzdem die Chance das Spektakel mitzuverfolgen.