Zur Übersicht
Yorkshire 3 peaks

Die Spendenaktion ist abgeschlossen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Yorkshire 3 peaks

Initiator : Craig Litherland
Aktionsende: 2016-06-25

Über die Aktion

Liebe Freunde und Kollegen,

Millionen Menschen sind derzeit nach einer Verletzung des Rückenmarks auf den Rollstuhl angewiesen. Dabei ist der Rollstuhl nur das sichtbare Zeichen eines viel umfangreicheren Problems. Alltägliche Aufgaben wie Essen, Zähneputzen, Anziehen usw. müssen neu erlernt werden und können oft nur noch bedingt alleine durchgeführt werden.

Doch die Chancen steigen, dass die Diagnose „Querschnittslähmung“ zukünftig der Vergangenheit angehören wird. Denn die Wissenschaft ist sich einig: Verletzte Nervenzellen im Rückenmark sind zur Regeneration fähig.

Mit meinem Projekt möchte ich dazu beitragen, die Vision – Querschnittslähmung heilen – Wirklichkeit werden zu lassen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich in meinem Vorhaben unterstützen würdet.

Jeder Beitrag zählt!

Ich danke euch bereits jetzt für euer fantastisches Engagement.

Herzliche Grüße!

100% der Spenden fließen in die Forschung.

Die administrativen Kosten der Stiftung werden von der Red Bull GmbH getragen. Jede Spende fließt zu hundert Prozent in die Rückenmarksforschung.