Zur Übersicht
Silkroad-Marriage
Spendenziel : 2000 € /  Bisher erreicht: 450 €

Silkroad-Marriage

Initiator : Frederik Rommel
Aktionsende: 2018-04-30

Über die Aktion

Liebe Freunde,

Wings for Life kämpft als Stiftung für ein großes Ziel - die Heilung von Querschnittslähmung. Auch wir haben zwei Rollstuhlfahrer in der Familie bzw. im Freundeskreis und haben gerade deshalb auch persönliche Erfahrungen mit den Schwierigkeiten, die diese Verletzung mit sich bringt. Wir möchten daher unseren Reiseblog dazu nutzen, die Bekanntheit von Wings for Life zu erhöhen und natürlich auch Euch zum Spenden zu ermuntern.

Die Tragik liegt leider darin, dass die Auseinandersetzung mit dem Thema Querschnittslähmung und Rückenmarksverletzungen meist erst dann beginnt wenn man selber oder Menschen im engeren Umfeld betroffen sind. Dabei ist niemand von uns vor einer solchen Verletzung gefeit. Die Hauptursache sind Unfälle im alltäglichen Leben, wie Verkehrsunfälle oder Stürze.

Der Fortschritt in der Rückenmarksforschung basiert jedoch zu einem Großteil auf privaten Initiativen. Die Stiftung Wings for Life leistet hier einen großen Beitrag und das Gute ist: 100% eurer Spenden gehen direkt in die Forschung. Sämtliche administrative Kostet werden von Red Bull übernommen. Bitte helft uns dabei unser Spendenziel zu realisieren und die Heilung von Querschnittslähmung einen Schritt näher Rücken zu lassen.

Vielen Dank!

Frederik und Charlotte

3 Spende(n) für “Silkroad-Marriage”

Monika Stappen, 2017-04-12 50 EUR Gern nehme ich an dieser Spendenaktion teil und w�… mehr Gern nehme ich an dieser Spendenaktion teil und wünsche Charlotte und Frederik auf ihrer ebenso beeindruckenden wie grandiosen Reise mit und in ihrem Landy weiterhin alles Liebe und Gute!
Frederik Rommel, 2017-10-05 200 EUR
Christina Stappen, 2017-12-20 200 EUR

100% der Spenden fließen in die Forschung.

Die administrativen Kosten der Stiftung werden von der Red Bull GmbH getragen. Jede Spende fließt zu hundert Prozent in die Rückenmarksforschung.