Zur Übersicht
Etwas Bewegen

Die Spendenaktion ist abgeschlossen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Etwas Bewegen

Initiator : Robert Hellmanzik
Aktionsende: 2018-04-16

Über die Aktion

Liebe Freunde Liebe Kollegen,

Wings for Life kämpft für ein großes Ziel – die Heilung von Querschnittslähmung.

Die Forschung ist etwas von dem Wir alle profitieren können, denn schließlich ist keiner vor einer folgeschweren Rückenmarksverletzung gefeit. Die Hauptursache sind Unfälle im alltäglichen Leben, wie Verkehrsunfälle oder Stürze.

Jeder Fortschritt muss erarbeitet werden!

Nun bin ich kein Forscher aber ich bin gewillt Leistung zu zeigen!

Für Wings for Life und werde ich auf den Linz Marathon 2018 hintrainieren. Alle Trainingsläufe werde ich auf Runtasic dokumentieren und pro Kilometer 0,25 Euro spenden!

Ich möchte meine Grenzen verschieben, und für die Forschung etwas bewegen!

Macht mit und spendet für jeden Kilometer den ich beim Linz Marathon 2018 bis zur Zeit von 3:30h gelaufen bin 1 Euro!

5 Spende(n) für “Etwas Bewegen”

Regina Hetzmannseder, 2017-09-18 50 EUR
Robert Hellmanzik, 2017-09-18 230 EUR 200 Dart10 Schwimmen20 Laufen 200 Dart10 Schwimmen20 Laufen
Robert Hellmanzik, 2017-10-02 140 EUR 120 € Darttraining 220€ laufen 120 € Darttraining 220€ laufen
Anonymer Spender, 2017-11-30 5 EUR
Robert Hellmanzik, 2017-12-10 75 EUR Wildsau dirt Run und DC Bazooka Dartturnier Spende Wildsau dirt Run und DC Bazooka Dartturnier Spende

100% der Spenden fließen in die Forschung.

Die administrativen Kosten der Stiftung werden von der Red Bull GmbH getragen. Jede Spende fließt zu hundert Prozent in die Rückenmarksforschung.