Fang Sun, Department of Neurobiology Harvard Medical School, Boston, USA

Förderung der Nervenfaserregeneration und der Nervenscheidenbildung durch veränderten Cytokin-Signalweg der Nervenzelle

Gefördert in: 2010, 2011, 2012


Zur Übersicht

In der Folge einer Verletzung werden sogenannte Zytokine freigesetzt, die Reparatur- und Regenerationsmechanismen in Gang setzen. Experimentelle Vorergebnisse zeigen eine eingeschränkte Reaktionsfähigkeit von reifen Nervenzellen auf Zytokine. Durch das Ausschalten der hemmenden Faktoren soll die Antwortfähigkeit der Neurone auf die zytokin-regulierten Signalwege von SOCS3 verbessert werden.


Das Projekt untersucht, ob durch die Manipulation im SOCS3 (suppressor of cytokine signaling 3) Signalweg

  • eine erhöhte Antwortfähigkeit der Zelle auf Zytokine und Wachstumsfaktoren und damit eine Verbesserung der Regeneration von Nervenfasern erreicht wird,
  • die Myelinisierung der aussprossenden Axone verbessert wird.