Was passiert mit meiner Spende?


Zur Übersicht

Ihre Spende wird zu hundert Prozent in aussichtsreiche Forschungsprojekte zur Heilung verletzten Rückenmarks investiert. Durch die Expertise eines Beratergremiums, bestehend aus international renommierten Wissenschaftlern und Klinikern, wird sichergestellt, dass nur Forschungsvorhaben auf höchstem wissenschaftlichem Niveau gefördert werden.