Tri-Hard für Wings for Life


Zur Übersicht

Drei Mitarbeiter von Infiniti Red Bull Racing werden am 23. August bei ihrer Tri-Hard Challenge, einem Triathlon, ganz schön ins Schwitzen kommen. Insgesamt legen die Jungs nämlich 210 Meilen zurück, bis sie als Team ihr Ziel erreichen.

Den Anfang macht dabei Anthony Ward, Head of Brand & Events. Er schwimmt 22 Meilen durch den Ärmelkanal, bevor er mit Marcus Prosser, Red Bull Relations Manager abklatscht. Dieser wird 152 Meilen von Dover nach Oxford auf seinem Bike radeln, bevor er an Dominik Mitsch, Head of Marketing und Trustee von Wings for Life UK übergibt. Letzterer wird 36 Meilen von Oxford bis ins Büro, nach Milton Keynes laufen.  

Anita Gerhardter von Wings for Life ist schon jetzt überwältigt: „Wenn diese Challenge professionelle Athleten antreten würden, hätten die schon meinen vollen Respekt. Anthony, Marcus und Dominik arbeiten Vollzeit und haben einen vollen Terminplan. Dafür bewundere ich die Jungs. Sie unterstützen uns auf eine großartige Weise.”
Sämtliche Einnahmen der Tri-Hard Challenge gehen an Wings for Life und fließen somit zu 100% in die Rückenmarksforschung. 

Unter www.virginmoneygiving.com/TriHard2015 können Sie für die Triathleten spenden. Weitere Infos gibt´s bei Rebecca.Holt@wingsforlife.com.