Spiel des EHC Red Bull München

München , Deutschland


Zur Übersicht

Das Spiel des EHC Red Bull München am 10. Februar im Olympia-Eisstation gegen die Grizzlys Wolfsburg steht ganz im Zeichen von Wings for Life und dem Wings für Life World Run.
Deshalb spielt der Deutsche Meister aus München nur an diesem Abend mit einem Spezialtrikot. Damit macht das Team von Trainer Don Jackson auf die Rückenmarksforschung und den globalen Lauf am 7. Mai aufmerksam.

Nach der Partie werden die Gamer mit dem Wings for Life World Run-Logo versteigert. Der komplette Erlös geht an Wings for Life. Zudem spenden die Roten Bullen für jeden Zuschauer, der in die Halle kommt, einen Euro an die Stiftung.

Der EHC Red Bull München versteigerte bereits in den vergangenen beiden Jahren original getragene Spielertrikots und spendete den Erlös an Wings for Life :-)