© Jan Brucke

Spannende Action für die Forschung


Zur Übersicht

Drei Tage lang gaben erfahrene Top-Piloten, Nachwuchspiloten und die besten Freestyle-Asse weltweit Vollgas. Bei der 33. Ausgabe des ADAC Supercross Dortmund fieberten täglich rund 10.000 begeisterte Zuschauer mit und verfolgten schließlich beim SX1-Finale den Sieg des Franzosen Valentin Teillet. „Meine Landsleute haben mir von der fantastischen Stimmung in der Westfalenhalle vorgeschwärmt, jetzt weiß ich, wovon sie gesprochen haben”, so der glückliche Gewinner. Auch die Veranstalter zogen zufrieden Bilanz und spendeten durch Einnahmen des Events 5.555 Euro an uns.

Wir bedanken uns auch an dieser Stelle ganz herzlich, jeder Euro fließt zu 100% in die Rückenmarksforschung.
Möchten Sie uns auch mit einem Event unterstützen? Melden Sie sich bei elisa.krimbacher@wingsforlife.com