Soziales Engagement an der FH Kufstein


Zur Übersicht

Im Tiroler Ort Söll kämpften am 12. Jänner 2013 knapp 200 Studenten um die beiden Titel Österreichischer Ski- und Snowboard-Studentenmeister.

Bei den Männern konnten sich Simon Kickinger (FH Technikum Wien) in der Kategorie Ski und Markus Rötzer (TU Graz) am Snowboard durchsetzen. Bei den Frauen holten sich Michaela Casotti (Uni Innsbruck) und Meike Hutter (FH Wiener Neustadt) in den Disziplinen Ski und Snowboard den Titel.

Die Siegerehrung fand im Rahmen der F.A.S.C. Night statt, bei der die Gewinner von mehr als 500 Besuchern gefeiert wurden. Im Anschluss daran heizten die Live-Acts "Texta" und "DJ Beware" dem Publikum mit heißen Beats ein und sorgten so für einen würdigen Abschluss eines gelungenen Veranstaltungstages.

Geplant, organisiert und durchgeführt wurde die "F.A.S.C. - Powered by Edelweiss" von Studierenden der FH Kufstein des Studiengangs Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement in Kooperation mit dem studentischen Kultur- und Sportverein "genussmittel".

Neben der Organisation einer professionellen und nachhaltigen Veranstaltung war es den Studenten jedoch auch ein großes Anliegen, sich sozial zu engagieren und einen wohltätigen Zweck zu unterstützen. So konnten sie mit ihrem Event einen Spendenerlös von 1.000 Euro erzielen, welcher der Stiftung im Rahmen einer offiziellen Scheckübergabe überreicht wurde.

Wir freuen uns sehr über das großartige Engagement der jungen Studenten und wünschen ihnen alles erdenklich Gute für ihre weitere berufliche Karriere.