Rennrad-Tour: Bruck-Barcelona


Zur Übersicht

13 Tage, 2.200 Kilometer und 29.000 Höhenmeter.

So lautete der Traum von Thomas Leitner und Josef Neuhauser, den sie sich im Sommer 2011 verwirklichten und 2012 mit einer zusätzlichen Spendenaktion krönten.

Ihre längste je unternommene Radtour führte von Bruck im Zillertal durch die Schweiz, Italien und Frankreich bis nach Spanien. Der höchste gefahrene Pass war der Col de Iseran mit 2.770m. Bis zu 235 Kilometer radelten die beiden Männer pro Tag. Von hochsommerlichen Temperaturen bis zu Schneeregen war bei dieser Tour alles dabei.

Die schönsten Eindrücke haben sie mit Fotoapparat und GoPro-Kamera eingefangen und am 19. Oktober 2012 im Rahmen einer Filmpräsentation in Strass im Zillertal vorgeführt.

Thomas und Josef sind dankbar dafür, dass sie die Strecke von Bruck nach Barcelona aus eigener Kraft bewältigen konnten. Aus diesem Grund haben sie sich kurzerhand dazu entschlossen, bei der Filmvorführung freiwillige Spenden für Wings for Life zu sammeln und darüber hinaus ihre Sponsorengelder zu spenden.
Insgesamt konnten Heinz Kinigadner 2.500 Euro für seine Stiftung übergeben werden.

Wir gratulieren Thomas und Josef ganz herzlich zu der großartigen Leistung und bedanken uns bei allen, die diese Benefizaktion unterstützt haben.