Heinz und Hannes Kinigadner beim Spiel in München.
Heinz und Hannes Kinigadner beim Spiel in München. 

Red Bulls versteigerten Sondertrikot


Zur Übersicht

Schon im Februar spielte der EHC Red Bull München gegen die Grizzlys Wolfsburg im Olympia-Eisstadion. Wings for Life und der Wings for Life World Run spielten dabei eine besondere Rolle.

Der Deutsche Meister ging nämlich in Spezialtrikots aufs Eis und machte so auf die Rückenmarksforschung aufmerksam. Die Trikots wurden im Lauf der letzten Wochen erfolgreich versteigert. Daraus und mit zusätzlich einem Euro pro verkaufter Eintrittskarte kamen 9.569,80 Euro zusammen.

Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende und möchten uns auch auf diesem Weg noch einmal herzlich beim EHC Red Bull München bedanken.