Großzügige Spende der Alber Sport Golf Charity


Zur Übersicht

Bereits zum sechsten Mal war der 18-Loch-Golfplatz in Rinn Austragungsort des Alber Sport Charityturniers. Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 96 Golfern und perfektem Wetter wurde die Runde am 11. September um 12:00 Uhr gestartet. Die Veranstaltung am Abend mit Tombola stand ganz im Zeichen von Wings for Life.

Dank der vielen großzügigen Unterstützer und Spender wurden 23.000 Euro gesammelt, die Stiftungsgründer Heinz Kinigadner entgehen nehmen durfte.

Heinz Kinigadner mit Organisator Reinhard Alber
Heinz Kinigadner mit Organisator Reinhard Alber 

Gesamt konnten bei den Charity Golfturnieren von Alber Sport in den letzten Jahren über 75.000 Euro gespendet werden. 100% davon gehen in die Rückenmarksforschung. Danke an die Organisatoren, alle Teilnehmer und Unterstützer. Wir freuen uns sehr, dass ihr auch weiterhin für uns Golf spielt :-)