Golfer, Biker und Heidi


Zur Übersicht

Die einen golfen im Gartenhotel Crystal, andere informieren sich über Motorräder oder bewundern eine aufregende Flugshow. Wie vielseitiges Spenden funktioniert, beweisen die Events der letzten Wochen. 

Charity-Golf im Zillertal 
Im Juli stand der Golfclub Zillertal wieder ganz im Zeichen der guten Sache. Hoteldirektor Peter Unterguggenberger lud zum alljährlichen Charity-Turnier. 72 Starter – unter ihnen auch Ski-Olympiasieger Stephan Eberharter - folgten der Einladung. Bei idealen Wetterbedingungen und besten Platzverhältnissen holten sich Thomas Pichler und Armin Pichler mit 8 Schlägen unter Par den Sieg.

Abgeschlossen wurde der Turniertag im Gartenhotel Crystal auf der Panoramaterrasse mit einer großen Tombola und kulinarischen Köstlichkeiten des Hauses. 2.500 Euro konnten dadurch an Wings for Life gespendet werden.

Spende der Red Biker
Im Juni veranstalteten die Red Biker OÖ ein Freundschaftstreffen im Naturfreundhotel in Spital am Pyrn. Beim Aktionstag waren u.a. der Verkehrslandesrat Reinhold Entholzer und die Landespolizeidirektion vertreten. Am Abend gab es eine große Podiumdiskussion mit acht Motorradvereinen und allen Bundesländervertretern.

Durch freiwillige Spenden konnten Johammer E-Bikes und Royal-Endfiel getestet und damit Touren mit geprüften Guides gemacht werden. So wurden 604,30 Euro gesammelt und an Wings for Life übergeben. „Wir freuen uns, die Freundschaft mit Wings for Life weiter auszubauen“, sagt Red Biker Landespräsident Karl Kinast nach der Scheckübergabe.

Heidi Alm goes Charity
4000 Zuschauer besuchten Ende Juli den Heidi Alm Kindererlebnispark Falkert. Zu Mittag startete der Kunstflieger Hannes Arch seine beeindruckende Flugshow. Neben den Eintrittsgeldern, haben die Maskottchen Heidi und Peter Spenden gesammelt, sodass am Ende des Tages ein Check im Wert von 4.000 Euro an Wings for Life gespendet werden konnte. „Für die Zukunft planen wir im Kinderpark Heidi Shop eine Box aufzustellen, bei der man jederzeit für Wings for Life spenden kann“, verrät Organisator Florian Köfer.

Wir möchten uns beim Gartenhotel Crystal, bei den Red Bikern, beim Heidi Alm Kindererlebnispark und allen Unterstützern von Herzen für die großzügigen Spenden bedanken. Wir können mit Stolz garantieren, dass 100% der Spenden direkt dorthin gehen, wo sie benötigt werden: in die Rückenmarksforschung.

Wenn auch Sie eine Veranstaltung zugunsten Wings for Life planen möchten, melden Sie sich bei elisa.krimbacher@wingsforlife.com. Wir freuen uns :-)