CharSKIty


Zur Übersicht

Mehr als 300 SchülerInnen der Tourismusschulen Semmering schnallten sich am Dienstag, 5. März, die Skier an und legten für den guten Zweck einen wahren Skimarathon hin. Das erklärte Ziel der jungen Burschen und Mädchen war, möglichst viele Abfahrten vom Zauberberg hinzulegen, denn für jede Talfahrt erhielten sie von ihren Sponsoren einen vorab definierten Spendenbetrag.

Die SchülerInnen waren topmotiviert und am Gelände herrschte eine ausgelassene Stimmung, angeheizt durch coole Partymusik, für welche die Jugendlichen selbst sorgten. Nach mehr als vier Stunden ununterbrochener Rennsportleistung stand das sehnsüchtig erwartete Spendenergebnis fest: 10.100 Euro für Wings for Life.

Die SchülerInnen der 3 AHL, die den CharSKIty-Event organisierten, konnten den Erfolg kaum fassen. Dass ihre im Religionsunterricht geborene Projektidee zur Unterstützung einer gemeinnützigen Einrichtung ein solches Ausmaß annehmen und auch bei umliegenden Schulen großen Anklang finden würde, hätten sie sich nie erträumt.

Wir gratulieren den SchülerInnen zu der erfolgreichen Eventorganisation und bedanken uns von ganzem Herzen für ihr vorbildliches Engagement sowie die sensationelle Spende.