2011: Hohe Ziele


Zur Übersicht

Wings for Life wird 10 Jahre alt. Wir blicken zurück, was in dieser Zeit passiert ist. Heute: Das Jahr 2011.

Eine erste klinische Studie
... mit humanen neuralen Stammzellen für chronische Patienten startete in der Uniklinik Balgrist in Zürich. Sie wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Armin Curt, Mitglied unseres Beratergremiums, durchgeführt und zielte auf die funktionelle Wiederherstellung nach einer chronischen Rückenmarksverletzung ab.



Der nächste Meilenstein
... wurde im Journal Lancet veröffentlicht. Susan Harkema vom Kentucky Spinal Cord Injury Research Center hatte eine Studie mit einem chronisch komplett gelähmten Patienten durchgeführt. Mittels epiduraler Stimulation des Rückenmarks auf Höhe der Lendenwirbel konnte der Patient willkürlich seine Muskeln bewegen, stehen und mit Unterstützung einige Schritte machen. Das Projekt hat in der Zwischenzeit weitere Fortschritte gemacht steht heute (2014) in den USA vor einer weiteren Tests mit chronisch komplett gelähmten Patienten.  



Das erste Gipfeltreffen
... Charity Dinner im Zillertal auf 2350m Höhe war ein voller Erfolg. Dank der wirkungsvollen Unterstützung der honorigen Gäste aus Sport, Kultur und Wirtschaft konnten 150.000 Euro für die Forschung gesammelt werden.



Die 2.000.000
... Euro-Spendenmarke wurde geknackt.

Mit steigenden Spenden
... konnten wir auch mehr Forschungsprojekte fördern. Stand 2011: 54.

Unsere Botschafter
... versammelten sich in der Area47, um mehr über den aktuellen Stand der Wissenschaft zu erfahren und gemeinsam mit Betroffenen einen sportlich-geprägten Tag zu erleben.  



Auf Facebook
... haben wir 10.000 Unterstützer.  

19 Publikationen
... wurden veröffentlicht.

Lesen Sie auch den Rückblick auf die Jahre 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009 und 2010.