2008: Neue Entdeckungen


Zur Übersicht

Wings for Life wird 10 Jahre alt. Wir blicken zurück, was in dieser Zeit passiert ist. Heute: Das Jahr 2008.

Eine sensationelle Entdeckung
... von Zhigang He wurde im Magazin Science veröffentlicht. Professor He erreichte im Labor eine noch nie dagewesene Nervenregeneration durch die Blockierung des Enzyms PTEN. In den darauffolgenden Jahren wurde „PTEN“ mit anderen Therapieansätzen kombiniert, umso die funktionelle Verbesserung weiter zu erhöhen.

David Coulthard
... widmete Wings for Life sein letztes Formel-1-Rennen beim Großen Preis von Brasilien. Leider beendete eine Kollision in Kurve 2 unseren „Traum“ von einer weltweiten Publicity ;)  

David Coulthard bei seinem letzten F1-Rennen
David Coulthard bei seinem letzten F1-Rennen 


Dr. Lisa Schnell
... von der ETH Zürich erhielt den ersten Wings for Life Award für ihr Lebenswerk. Sie wurde für ihren Beitrag zum Verständnis der molekularen Mechanismen nach einer Rückenmarksverletzung ausgezeichnet, insbesondere für die Aufklärung der wachstumshemmenden Wirkung des Myelin-assoziierten Nogo A und der folgenden Entwicklung des Nogo-A-Antikörpers zusammen mit Martin Schwab. Dieser Antikörper wurde bereits in einer klinischen Phase-I-Studie (Novartis) untersucht.

Dr. Lisa Schnell erhielt Wings for Life Award
Dr. Lisa Schnell erhielt Wings for Life Award 


25 Forschungsprojekte
... wurden bis dato gefördert.  

Das erste Symposium
... mit Wings for Life geförderten Wissenschaftlern fand in Salzburg statt. Bis heute wird dieses Symposium einmal jährlich organisiert. Es dient dem Wissensaustausch der Forscher untereinander, damit niemand ein Stück des Weges doppelt gehen muss.

Scientific meeting im Hangar-7
Scientific meeting im Hangar-7 


33 Spezialisten
... aus der Rückenmarksforschung folgten der Einladung von Wings for Life zu einem zweiten Symposium kurze Zeit später in Salzburg. Das Thema lautete „Funktionelle Regenerierung nach einer Rückenmarksverletzung“.

12 Publikationen
... erschienen.  

Das Team
... wuchs beständig. Anita Gerhardter wurde neuer CEO der Stiftung.

Neuer CEO bei Wings for Life: Anita Gerhardter
Neuer CEO bei Wings for Life: Anita Gerhardter 


In Spanien
... wurde Wings for Life als Charity registriert.

Spendenaktion bei der Beachvolleyball-Tour
Spendenaktion bei der Beachvolleyball-Tour 


Lesen Sie auch den Rückblick auf die Jahre:
2004
2005
2006
2007

Ein treuer Unterstützer
Ein treuer Unterstützer