News und Events

Immer auf dem Laufenden

Weltweit , zeitgleich

Wings for Life World Run

„In der Forschung muss man dranbleiben“

„In der Forschung muss man dranbleiben“

Unser Wissenschaftlicher Direktor Jan Schwab spielt in der Top-Liga der Querschnittsforschung. Sein Spezialgebiet: die Lähmung des Immunsystems.

Auf der Strecke bleiben

Auf der Strecke bleiben

Viele wertvolle medizinische Entdeckungen schaffen es nie bis zum Patienten. Sie scheitern am Valley of Death. Eine ganze Reihe von Maßnahmen soll jetzt Abhilfe schaffen.

Gemeinsam beim Wings for Life World Run

Gemeinsam beim Wings for Life World Run

Am 7. Mai geht der globale Lauf in die nächste Runde. Dabei kann man entweder an einer Location an den Start gehen oder gegen ein virtuelles Catcher Car antreten.

Für mehr Sicherheit

Für mehr Sicherheit

Schutz im Straßenverkehr ist ein großes Anliegen des ARBÖ Salzburg, der Motorrad Interessenvertretung RedBiker und der Landesverkehrsabteilung Salzburg. Warum dabei auch Wings for Life eine Rolle spielt...

Diese Unterstützung bewegt

Diese Unterstützung bewegt

Seit heuer unterstützt uns das Unternehmen FÖRCH. Mit ihrer Initiative "FÖRSCHSCHRITT", sollen alle Mitarbeiter zu einem gesunden Lebensstil animiert werden. Dabei wird auch die Rückenmarksforschung gefördert.

Therapists on Tour

Therapists on Tour

Seit drei Jahren verzichten diese Therapeuten auf jegliches Trinkgeld. Lieber lassen sie sich von den behandelten Sportlern ihre Wings for Life Spendenboxen befüllen.

FC Red Bull Salzburg in Bestform

FC Red Bull Salzburg in Bestform

So macht Fußball Spaß: Ein unglaublicher Endstand und das großartige Ergebnis einer ganz besonderen Spendenaktion.

Medikament zeigt bessere Erholung

Medikament zeigt bessere Erholung

Eine Studie hat bestätigt: Die frühzeitige Gabe von Gabapentinoiden verbessert die motorische Erholung von rückenmarksverletzten Patienten.

Salzburg , Österreich

Support vom FC Red Bull Salzburg

Von der Matte aus helfen

Von der Matte aus helfen

Die Schülerinnen des Gymnasium Dachsberg, deren Direktor und zwei Körpermentoren haben für die Forschung geturnt.

Wissenschaftliche Meetings März/April

Wissenschaftliche Meetings März/April

Auf Kongressen, Symposien und Meetings tauschen Forscher ihr Wissen untereinander aus. Hier eine Übersicht für März und April.