• Anmeldung ist offen

    Anmeldung ist offen

    Wings for Life World Run 2015

  • Mein Leben

    Mein Leben

    mit Querschnittslähmung

  • Meine <br />
Spendenaktion
  • Ein Dogma <br />
und dessen <br />
Ende

    Ein Dogma
    und dessen
    Ende

    Stand der Wissenschaft

Unsere Mission

Querschnittslähmung heilen

Wings for Life ist eine gemeinnützige, staatlich anerkannte Stiftung für Rückenmarksforschung. Unser Ziel: eine Heilung für Querschnittslähmung zu finden.

Dazu fördern wir mit Hilfe von Spendengeldern weltweit aussichtsreiche Forschungsprojekte und klinische Studien zur Heilung des verletzten Rückenmarks. Denn die Wissenschaft ist sich einig: Verletzte Nervenzellen sind zur Regeneration fähig.

Unterstützen auch Sie uns bei unserem Vorhaben!

 

 

100 % Garantie

1€ Spende = 1€ für die Forschung

Der Fortschritt in der Rückenmarksforschung basiert zu einem Großteil auf privaten Initiativen. Als gemeinnützige Stiftung ist Wings for Life auf Spenden von Privatpersonen und Firmen angewiesen. 100% der Spendengelder kommen der Forschung zugute – sämtliche administrativen Kosten werden von der Firma Red Bull getragen.

News und Events

Immer auf dem Laufenden

Erfolgreicher Tag der Gesundheit

Erfolgreicher Tag der Gesundheit

Die Aktion des Instituts für Physikotherapie Dr. Wind war ein voller Erfolg und brachte 1.770 Euro für Wings for Life.

Wien, Österreich

Dinner: Allianz des guten Geschmacks

„The Red Book“ 2015 ist da

„The Red Book“ 2015 ist da

Unser neues Notizbuch ist ab sofort erhältlich – Jubiläumsedition in handlichem Format und haptisch ansprechendem Hardcover.

Afferente vs. efferente Nervenfasern

Afferente vs. efferente Nervenfasern

Patienten mit einer Rückenmarksverletzung haben Ausfälle in ihrem motorischen und sensorischen System. Was genau bedeutet das aus biologischer Sicht?

Gelähmter macht erste Schritte

Gelähmter macht erste Schritte

Diese Nachricht verbreitete sich vergangene Woche wie ein Lauffeuer.

EHC Red Bull München spendet 6.000 Euro

EHC Red Bull München spendet 6.000 Euro

Die Red Bulls versteigerten 20 Original Trikots. Der gesamte Erlös ging an Wings for Life.

„Man realisiert zunächst nicht, dass man gelähmt ist“

„Man realisiert zunächst nicht, dass man gelähmt ist“

Julia Macchiettos erster Gedanke im Krankenhaus nach einem schweren Autounfall galt ihrem kaputten Opel Corsa.

Nebenwirkungen einer experimentellen Therapie

Nebenwirkungen einer experimentellen Therapie

Zehn Jahre nach einer Therapie mit Stammzellen (nicht von Wings for Life gefördert) zeigt sich ein Tumor im Wirbelkanal der Patientin.

„Ich versuche, mein Leben positiv und aktiv zu gestalten“

„Ich versuche, mein Leben positiv und aktiv zu gestalten“

Seit einem schweren Sturz von einer Schaukel ist die Brasilianerin Sabrina Ferri von den Schultern abwärts gelähmt. Ein inspirierendes Interview mit einer tollen Frau.

FH Joanneum lehrt und lebt soziales Engagement

FH Joanneum lehrt und lebt soziales Engagement

Die Studierenden generieren 7.000 Euro an Spendengeldern für Wings for Life.

12. Internationale Sportnacht

12. Internationale Sportnacht

Schweizer Charity-Gala spendet CHF 52.000 für die Rückenmarksforschung.

Ladies Only 2014

Ladies Only 2014

Die Golfturnierserie war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Wings for Life, Event-Charitypartner, durfte sich über eine 1.000 Euro Spende freuen.