• <span>Danke...</span><br>

    Danke...


    dass ihr Teil des Wings for Life World Run 2016 gewesen seid.

  • <span>Der Tag der Rekorde</span><br>

    Der Tag der Rekorde


    Das war der Wings for Life World Run 2016

  • <span>„Ich hatte eine Riesenangst“</span><br>

    „Ich hatte eine Riesenangst“


    Heinz und Hannes Kinigadner sprechen über den schlimmsten Tag in ihrem Leben und ihre gemeinsame Hoffnung.

  • <span>Druck ablassen </span><br>

    Druck ablassen


    Zwei Wissenschaftler setzen auf der Intensivstation neue Überwachungstechniken ein.

  • <span>„Früher habe ich mich frei gefühlt"</span><br>

    „Früher habe ich mich frei gefühlt"


    Ein schwerer Verkehrsunfall hat das Leben von Yoshij Grimm komplett verändert.

Unsere Mission

Querschnittslähmung heilen

Wings for Life ist eine gemeinnützige, staatlich anerkannte Stiftung für Rückenmarksforschung. Unser Ziel: eine Heilung für Querschnittslähmung zu finden.

Dazu fördern wir mit Hilfe von Spendengeldern weltweit aussichtsreiche Forschungsprojekte und klinische Studien zur Heilung des verletzten Rückenmarks. Denn die Wissenschaft ist sich einig: Verletzte Nervenzellen sind zur Regeneration fähig.

Unterstützen auch Sie uns bei unserem Vorhaben!

 

 

 

100 % Garantie

1€ Spende = 1€ für die Forschung

Der Fortschritt in der Rückenmarksforschung basiert zu einem Großteil auf privaten Initiativen. Als gemeinnützige Stiftung ist Wings for Life auf Spenden von Privatpersonen und Firmen angewiesen. 100% der Spendengelder kommen der Forschung zugute – sämtliche administrativen Kosten werden von der Firma Red Bull getragen.

News und Events

Immer auf dem Laufenden

Wissenschaftliche Meetings Mai/Juni

Wissenschaftliche Meetings Mai/Juni

Auf Kongressen, Symposien und Meetings tauschen Forscher ihr Wissen untereinander aus. Hier eine Übersicht für Mai und Juni.

Fuschl am See, Österreich

Eddy Merckx Classic 2016

Ischgl/Galtür, Österreich

5. Silvrettarun 3000

Ihre Spende forscht

Ihre Spende forscht

Mit Spenden fördert Wings for Life jedes Jahr zahlreiche Forschungsprojekte auf der ganzen Welt. Hier gibt es eine Übersicht der aktuell geförderten Projekte.

Stammzellen als Überbrückung der Verletzung

Stammzellen als Überbrückung der Verletzung

Wissenschaftler konnten zeigen, dass Stammzellen die Regeneration des kortikospinalen Nervenfasertrakts fördern.

Eugendorf, Österreich

Ladies Only 2016 -Golfturnierserie

Die besten Momente

Die besten Momente

Der Wings for Life World Run hat uns in diesem Jahr den Atem geraubt. Hier sind einige der schönsten Erinnerungen.

Der Tag der Rekorde

Der Tag der Rekorde

Der 3. Wings for Life World Run hat alle Erwartungen übertroffen. 130,732 registrierte Teilnehmer, neue Bestzeiten der globalen Gewinner und 6,6 Millionen Euro für die Rückenmarksforschung.

130.732 laufen für die Forschung

130.732 laufen für die Forschung

Tausende registrierte Läufer und Selfie Runner an 34 Orten auf der ganzen Welt – das ist Rekord! Seit heute, 11 Uhr UTC, läuft die ganze Welt beim Wings for Life World Run für die, die nicht mehr laufen können.

Live dabei sein!

Live dabei sein!

Der Countdown für den Wings for Life World Run läuft! Die Teilnehmer auf der ganzen Welt können auch von zu Hause aus verfolgt werden.

Our Global Community of Change Makers

Our Global Community of Change Makers

Hundreds of fundraisers have set up a campaign to raise money for spinal cord research. Here are some of the touching stories and creative ideas from our community of change makers.

Die Geschichte hinter Team Max

Die Geschichte hinter Team Max

Valentina aus London gründete für ihren Verlobten Max ein Team für den Wings for Life World Run. Uns haben die beiden einige Fragen dazu beantwortet.