• <span>Ein guter Jahrgang</span><br>

    Ein guter Jahrgang


    Dank ihrer Spenden können wir 2015 spannende Forschungsprojekte fördern

  • <span>Epidurale Stimulation</span><br>

    Epidurale Stimulation


    Meilenstein in der Rückenmarksforschung

  • <span>Ischnuufe Uschnuffe</span><br>

    Ischnuufe Uschnuffe


    Story über ein Schweizer Reha-Projekt

  • <span>Ich bin querschnittsgelähmt</span><br>

    Ich bin querschnittsgelähmt


    Betroffene berichten

Unsere Mission

Querschnittslähmung heilen

Wings for Life ist eine gemeinnützige, staatlich anerkannte Stiftung für Rückenmarksforschung. Unser Ziel: eine Heilung für Querschnittslähmung zu finden.

Dazu fördern wir mit Hilfe von Spendengeldern weltweit aussichtsreiche Forschungsprojekte und klinische Studien zur Heilung des verletzten Rückenmarks. Denn die Wissenschaft ist sich einig: Verletzte Nervenzellen sind zur Regeneration fähig.

Unterstützen auch Sie uns bei unserem Vorhaben!

 

 

100 % Garantie

1€ Spende = 1€ für die Forschung

Der Fortschritt in der Rückenmarksforschung basiert zu einem Großteil auf privaten Initiativen. Als gemeinnützige Stiftung ist Wings for Life auf Spenden von Privatpersonen und Firmen angewiesen. 100% der Spendengelder kommen der Forschung zugute – sämtliche administrativen Kosten werden von der Firma Red Bull getragen.

News und Events

Immer auf dem Laufenden

Ischgl/Galtür, Österreich

Laufen im Angesicht der Dreitausender

Kürnberg, Österreich

Ginner MTB Hobby Trophy

Noch 20 Tage bis zum World Run

Noch 20 Tage bis zum World Run

In Vorbereitung auf den großen Tag haben wir uns mit Renndirektor Colin Jackson getroffen.

Ein guter Jahrgang

Ein guter Jahrgang

Welche Projekte fördert Wings for Life 2015? Wie funktioniert das Auswahlverfahren? Plus Infografik.

Spendenradeln

Spendenradeln

Wings for Life ist 2015 erneut Benefizpartner des Eddy Merckx Classic-Radmarathons.

Innsbruck, Österreich

Nordkette Quartett

Wissenschafliche Meetings 2015 - 2016

Wissenschafliche Meetings 2015 - 2016

Auf Kongressen, Symposien und Meetings tauschen Forscher ihr Wissen untereinander aus. Hier der Veranstaltungskalender für 2015-2016.

Saalbach, Österreich

3. Weekend Magazin Charity-Race Salzburg

Schulterschluss mit Reeve Foundation

Schulterschluss mit Reeve Foundation

Wings for Life und Reeve Foundation fördern klinische Studie zur epiduralen Elektrostimulation.

Was bedeutet ... epidurale Stimulation?

Was bedeutet ... epidurale Stimulation?

Epidurale Stimulation hat großes Potenzial, das Leben von Millionen Querschnittspatienten bedeutend zu verbessern.

Ricciardo beim World Run mit Startnummer 1

Ricciardo beim World Run mit Startnummer 1

Dietrich Mateschitz holt Daniel Ricciardo für den Wings for Life World Run am 3. Mai in die Poleposition.

St. Johann/Pongau, Österreich

Eisspeedway-Meeting